Institut für Deutsch als Fremdsprache
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Prof. Dr. Jörg Roche

Prof. Dr. Jörg Roche

stellvertretende Institutsleitung

Aufgabengebiet

Jörg Roche arbeitet seit dem Wintersemester 1999/2000 am Institut für Deutsch als Fremdsprache. Seine Hauptarbeitsgebiete liegen im Bereich Theorie und Medien der Sprach- und Kulturvermittlung. Spracherwerb und Mehrsprachigkeit, Sprachstandsdiagnose, Deutsch als Zweitsprache, interkulturelle Kommunikation, Berufs-, Fach- und Wissenschaftssprache, Medien. Professor Roche ist Inhaber des Lehrstuhls (Cátedra) Comunicación Intercultural der Universidad Católica San Antonio de Murcia, Spanien, und assoziierter Professor für Deutsch als Fremdsprache an der Deutsch-Jordanischen Hochschule in Amman, Jordanien.

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Deutsch als Fremdsprache
Schönfeldstr. 13
80539 München

Telefon: +49 (0)89 2180-72495
Fax: +49 (0)89 2180-72496

Sprechstunde:
Im Sommersemester:
Di 16-17

Die Feriensprechstunde ist Mo, 12. September 15-16 Uhr.

Hinweis:
Die letzte Sprechstunde von Prof. Roche im Semester findet am 12. Juli statt. Wegen zahlreicher Vorträge, Beiratstätigkeiten, Schulungen, Publikations- und Forschungsprojekte im In- und Ausland ist Prof. Roche in der VL-freien Zeit nur eingeschränkt erreichbar. Es können in dieser Zeit KEINE Gutachten, Anfragen udgl. bearbeitet werden.


Schönfeldstraße 13/I

Sprechstunde nur nach vorheriger Anmeldung unter roche-lehre@daf.lmu.de.
Auch Schein- und Hausarbeitenangelegenheiten bitte an diese Adresse