Institut für Deutsch als Fremdsprache
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

2017

Zur Rolle der mündlichen Kompetenz beim Schriftspracherwerb in der Zweitsprache Deutsch. In: Sigel, Richard/Inkemann, Elke (Hgg.): Diagnose und Förderung von Kindern mit Zuwanderungshintergrund im Sprach- und Schriftspracherwerb. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 79-88.

2016

Alphabetisierung von Erwachsenen und Jugendlichen. In: Roche, Jörg: Deutschunterricht mit Flüchtlingen: Grundlagen und Konzepte. Tübingen: Narr, 196-206. (Buchkapitel)

Kulturspezifische Bedeutungsnuancen von Abstrakta. In: Freudenfeld, Regina; Gross-Dinter, Ursula; Schickhaus, Tobias (Hg.): In Sprachwelten über-setzen: Beiträge zur Wirtschaftskommunikation, Kultur- und Sprachmittlung in DaF und DaZ. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen [Materialien Deutsch als Fremdsprache; 95], 37-51

2013

Wortassoziationen: Ein interkultureller Vergleich zwischen dem Deutschen, dem Arabischen und dem Französischen. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 18/1, 35-61.

Workshops & Fortbildungen

 

02/2017

Crashkurs Arabisch: Ein Selbstversuch für funktionale Zweitschriftlerner. Diagnose und Förderung im Sprach- und Schriftspracherwerb von Kindern mit Zuwanderungshintergrund in den Jahrgangsstufen 1 und 2 der Grundschule, München.

11/2016

Grundlagen der Alphabetisierung. Workshop im Evangelischen Bildungswerk für ehrenamtliche Helfer in Flüchtlingseinrichtungen, München.


05/2016

Handlungsorientierter Unterricht und Szenariendidaktik im neuen DaZ-Lehrplan an beruflichen Schulen. Fortbildungslehrgang DaZ für Lehrkräfte an beruflichen Schulen am Pädagogischen Institut in München.

11/2015

Handlungsorientierter Fremdsprachenunterricht. Fortbildungslehrgang Deutsch als Fremdsprache Weiterbildung in der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.
Schriftspracherwerb in Deutsch als Zweitsprache. Fortbildungslehrgang DaZ für Lehrkräfte an beruflichen Schulen am Pädagogischen Institut in München.

04/2015

Grundlagen zur Alphabetisierung für BAF. Fachtagung ASYL und SCHULE, Staatliche Berufsschule Bad Aibling.

07/2015

Mehrsprachigkeit im Unterricht als Ressource. Fortbildungslehrgang Deutsch als Fremdsprache Weiterbildung in der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.

10-11/2014

Alphabetisierungsarbeit mit Erwachsenen. SVEB Lehrer-Ausbildungszentrum Flying Teachers, Zürich (Schweiz).

09/2014

Grundlagen der Alphabetisierungsarbeit. Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik, Universität Passau.

07/2014

Grundlagen zur Alphabetisierung für BAF. Berufsschulpflichtige Asylbewerber(innen) und Flüchtlinge (BAF) – Dialogforum zur BAF-Beschulung der LHM und der ROB, das Pädagogische Institut der Stadt München.

02/2014

Sprachsensibles Prüfen und Bewerten – Schreiben. Fortbildungsreihe der Regierung von Oberbayern zur Beschulung von BAF, Staatliche Berufsschule, Wasserburg/Neuburg an der Donau.

11/2013

Die Alphabetisierungsarbeit mit jugendlichen Asylbewerbern: Grundlagen für integrative Unterrichtsgestaltung. Fortbildungsreihe der Regierung von Oberbayern zur Beschulung von BAF, Staatliche Berufsschule, Mühldorf/Eichstätt.

Vorträge

01/2016

Kulturspezifische Bedeutungsnuancen von Abstrakta im Französischen und Deutschen. Romanistisches Seminar der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz (Lehrstuhl von Prof. Dr. Sylvia Thiele).

12/2015

Alphabetisierung in bayerischen Schulen. Bayerischer Lehrerinnen und Lehrer Verband, München.

11/2015

Konzeptualisierung von Abstrakta und Konkreta: Vergleichsstudie zwischen dem Deutschen, Arabischen und Französischen anhand von Wortassoziationen. Sprachen und Kulturen, vermitteln und vernetzen. 6. Tagung der österreichischen Gesellschaft für Fremdsprachendidaktik, Salzburg.

06/2015

Handlungsorientiert Alphabetisieren? Konzeptvorschlag. Tagung der Landesinstitute: Bereich berufliche Schulen, Wildbad Kreuth.

06/2015

Multipler Spracherwerb und Konsequenzen für die Didaktik. Fortbildungslehrgang Migration als Chance und Herausforderung in der Schule und im Seminar in der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.

08/2015

Kulturspezifische Bedeutungsnuancen von Abstrakta. XIII. Kongress der internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) (Sektion: Kognition der Mehrsprachigkeit), Shanghai (China).

03/2015

Konzeptualisierung von Abstrakta und Konkreta: Eine Vergleichsstudie zwischen dem Deutschen, Arabischen und Französischen. Fadaf-Tagung (Sektion: Sprachvermittlung/Dolmetschen und Übersetzen), München.

12/2014

Förderung der Mehrsprachigkeit durch Portfolioarbeit. Fortbildungslehrgang Zeitgemäße Unterrichtsformen bei Mehrsprachigkeit in der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen.

08/2013

Wortassoziationen: Ein interkultureller Vergleich zwischen dem Deutschen, dem Arabischen und dem Französischen. 15. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen, Bozen (Italien).

Lehrangebot


SS 2016 - WS 2016/17

Seminar: Analyse und Planung von Grundschulunterricht. (Institut für Grundschulpädagogik)

WS 2016/2017

Proseminar: Zum Verhältnis von Sprache Kognition und Kultur.

SS 2016

Proseminar: Kognitive Semantik.

WS 2015/16

Übung: Interkulturelle Semantik.

SS 2015

Kolloquium: Lern- und Lehrstrategien.

Übersetzungen


Kleiner Mathe-Sprachführer: Erste Hilfe für DaZ im Mathematikunterricht. Oldenburg, 2016. (Übersetzung ins Arabische)