Institut für Deutsch als Fremdsprache
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Masterarbeit: Anmeldung

Formales

  • Die offiziellen Daten, Formulare und Hinweise zur Anmeldung finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamts (PAGS).
  • Das Thema der Arbeit wird von Ihrer betreunenden Professorin / Ihrem betreuenden Professor vergeben und über das PAGS mitgeteilt.
  • Die Bearbeitungszeit beträgt 20 Wochen.
  • Verlängerungen der Abgabefrist sind nur in Ausnahmen und mit entsprechenden Dokumenten (Attesten u.ä.) möglich.
  • Das bestehen des Moduls P 7 ("Empirisches Forschen zu Themen des Masterstudiengangs") ist Voraussetzung zur Anmeldung der Masterarbeit.
  • Die Masterarbeit sollte im 4. Fachsemester geschrieben werden (Regeltermin).
  • Die Masterarbeit muss im 5. Fachsemester zum ersten Mal angemeldet werden, sonst gilt sie als einmal angemeldet und nicht bestanden; das bedeutet, sie verlieren einen Prüfungsversuch.
  • Die Masterarbeit kann nur einmal, spätestens im 6 Fachsemester, wiederholt werden.

Der Weg zum Thema

  • Die Erstberatung zum möglichen Thema Ihrer Arbeit erfolgt bereits am Anfang des Semesters, das der Themazuteilung vorangeht („Vorbereitungssemester“), also circa ein halbes Jahr vor der offiziellen Themenvergabe durch das PAGS.
  • Rechnen Sie für die Festlegung des Themas genügend Zeit und weitere Besprechungen mit Ihrem Betreuer/Ihrer Betreuerin ein.
  • Die Themenerntwicklung erfolgt in der Übung "Empirisches Forschen zu Themen des Masterstudiengangs" (Modul P 7), die je nach Forschunsgschwerpunkt unterschiedliche Titel trägt.

Themenschwerpunkte der betreuenden Professorinnen und Professoren 

  • Professor Borgard: Interkulturelle und vergleichende, Literaturwissenschaft, Chamisso-Literatur, Kultursoziologie, Kulturphilosophie, Ästhetik
  • Professor Riehl: Zweitspracherwerb, Textkompetenz, Varietäten des Deutschen, Sprachkontakt, Mehrsprachigkeit, Psycholinguistik, Textlinguistik
  • Professor Roche: Angewandte kognitive Linguistik und Spracherwerb, Grammatikanimationen, Sprachstandsdiagnose, Handlungsorientierung in der Sprachvermittlung

Downloads