Institut für Deutsch als Fremdsprache
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

B.A. Deutsch als Fremdsprache (Haupt- und Nebenfach)

Voranmeldungen für den Studienbeginn zum Wintersemester 2018/19 sind ab dem 01.03.2018 möglich.

Zum Voranmeldeverfahren mit deutschem Abiturzeugnis

Zum Voranmeldeverfahren mit ausländischem Abiturzeugnis

Allgemeine Informationen

Voranmeldung und Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt für alle Studierenden aus Deutschland sowie Bildungsinländer (also mit deutschem Abitur) im September in der Studentenkanzlei.
Die Termine sind unter dieser Adresse zu finden:
http://www.uni-muenchen.de/studium/administratives/termine/immatr_termine/index.html

Für alle anderen Interessierten aus der EU, dem EWR und dem außereuropäischen Ausland werden die Bewerbungen bis zum 15.7. vom Referat für Internationale Angelegenheiten angenommen.

Voranmeldung

Die Voranmeldung ist für das BA-Studium Deutsch als Fremdsprache im Haupt- und im Nebenfach verbindlich. Sie erfolgt elektonisch am Institut:

Voranmeldung mit einem deutschen Abiturzeugnis:

https://www.efv.verwaltung.uni-muenchen.de/badafdt

Anmeldefrist: 01.03. - 31.07.2018 (in dieser Zeit können Sie eine neue Anmeldung abgeben oder Änderungen daran vornehmen)
Überarbeitungsfrist: 01.08. - 15.08.2018 (in dieser Zeit können Sie auf Anfrage Ihre Anmeldung noch einmal überarbeiten; neue Anmeldungen sind nicht mehr möglich)

Voranmeldung mit einem ausländischen Abiturzeugnis:

https://www.efv.verwaltung.uni-muenchen.de/badafausl

Anmeldefrist: 01.03. - 30.06.2018 (in dieser Zeit können Sie eine neue Anmeldung abgeben oder Änderungen daran vornehmen)
Überarbeitungsfrist: 01.07. - 15.08.2018 (in dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung auf Anfrage noch einmal überarbeiten; neue Anmeldungen sind nicht mehr möglich)
Bewerbungsfrist für internationale Studierende zur Zulassung zum Studium an der LMU (bitte Formular und Unterlagen postalisch direkt ans RIA schicken): 15.07.2018

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Mailadresse: ba@daf.lmu.de

Wichtig:

Bewerber aus der EU, dem EWR und dem außereuropäischen Ausland müssen sich zusätzlich zum Voranmeldeverfahren für die Zulassung zum Studium beim Referat für Internationale Angelegenheiten bewerben (Bewerbungsschluss dort: 15.07.). Reichen Sie also Ihre Unterlagen an beiden Stellen ein.