Institut für Deutsch als Fremdsprache
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. des. Mohcine Ait Ramdan

Dr. des. Mohcine Ait Ramdan

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aufgabengebiet

Mohcine Ait Ramdan studierte Germanistik, Orientalistik, Romanistik und Deutsch als Fremdsprache an der Mohamed V Agdal Universität in Rabat (Marokko), der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg, der Deutsch-Jordanischen Universität in Amman (Jordanien) und der Ludwig-Maximillians-Universität in München. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Themengebiete kognitive und interkulturelle Semantik, Schriftsprachenrwerb und Alphabetisierung. Neben seiner Lehrtätigkeit am Institut für Deutsch als Fremdsprache und am Institut für Grundschulpädagogik an der LMU arbeitet er in der Fortbildung von Lehrkräften von berufsschulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen.

Kontakt

Ludwigstraße 27, Zi G 107
D- 80539 München

Raum: 123
Telefon: +49 (0)89 2180-72487

Sprechstunde:
Montag, 16 bis 17 Uhr

Weitere Informationen

Forschungsgebiete

Spracherwerbsforschung - Kognitive Linguistik – Mehrsprachigkeitsdidaktik – Schriftspracherwerb und Alphabetisierung - Interkulturelle Kommunikation

Projektarbeit


Specific needs in literacy and language learning of refugee children: A comparison of Germany and Canada.

Förderung von Flüchtlingskindern in Sprache & Schrift

Integration CAN-D: Kanadisch-deutsche Forschungszusammenarbeit zur Integration von Geflüchteten

Mitwirkung an Lehrmaterialien

Kleiner Mathe-Sprachführer: Erste Hilfe für DaZ im Mathematikunterricht. Oldenburg, 2016. (Übersetzung ins Arabische)

Leitfaden Ersthelfer-Leitfaden für Ehrenamtliche Materialien zu sprachlichen und kulturellen Orientierung in Deutschland. Roche, Jörg (Hg.). Tübingen: Narr, 2018.